Informationen zum Schulbetrieb unter Coronabedingungen (aktualisiert am 19. April 2022).

Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft.

Ab dem 25. April 2022 entfällt die allgemeine Testpflicht an der Schule. Außerdem besteht beim Auftreten eines positiven Falls in der Klasse für Kontaktpersonen in der Lern- oder Betreuungsgruppe keine Quarantänepflicht mehr.

Es gibt auch keine Maskenpflicht mehr. Allerdings ist die Maske neben dem Impfen der wirksamste Schutz. Deswegen ist es
selbstverständlich möglich, die Maske freiwillig zu nutzen, gerade im Hinblick auf das aktuelle Infektionsgeschehen. Dies wird auch von der Schulleitung empfohlen
, gerade absichts der bevorstehende Abschlussprüfungen. 

Die aktuellesten Informationen dazu finden Sie hier.

Sollten Sie sich krank fühlen oder positiv getestet sein, beachten Sie bitte das Merkblatt "Was passiert jetzt?".

Weitere Fragen und Antworten finden zun den Corona-Regelungen finden in Sie beispielsweise auch auf der Seite des Kultusministeriums.

Weitere Informationen zur Corona Pandemie sind zudem auf der offiziellen Seite des Robert Koch Instituts zu finden.