Es ist schon wieder zwei Jahre her, dass die DKMS (Deutsche Knochenmark-
spendedatei) bei uns im Hause zu einer Registrierungsaktion war. 

Wir würden
uns deshalb freuen, wenn wir

am Donnerstag 2. Mai 2019
 
wieder möglichst viele potentielle Neuspender gewinnen könnten.

Am Donnerstag 2. Mai, finden von 09:35 Uhr bis 10:20 Uhr und von 11:20 Uhr bis 12:05 Uhr Vorträge zur Thematik statt.

Im Anschluss an die Vorträge haben die Schülerinnen und Schüler (Mindestalter 17 Jahre!) und noch nicht-registrierte Kolleginnen und Kollegen  die Gelegenheit sich freiwillig registrieren zu lassen. Nähere Informationen dazu erfolgen durch die Klassenlehrer.

Bei dieser Registrierung wird mittels eines Watteträgers Material aus dem Mundraum gewonnen.


Es wäre schön, wenn der Tag ein wenig dazu beitragen könnte, den Blutkrebs zu besiegen.